© DFI

München, 04.10.2021 – Der DFI Wohnen 1 ist ein renditeorientierter Publikums-AIF, der sich auf deutsche Wohnungen im Bestand fokussiert.

Ein erstes Portfolio mit vier Wohnhäusern konnte bereits in Remscheid erworben werden. Darüber hinaus wurden zwei Mehrfamilienhäuser in Berlin-Wedding und in Berlin-Spandau eingekauft: insgesamt 193 Wohnungen für ca. 21 Mio. Euro, Kaufpreis 1.575 Euro/qm (inkl. Erhaltungsaufwand). Somit verfügt der Fonds bereits zu Beginn seiner Investitionsphase über Immobilien, die den soliden Grundstock seiner Wertentwicklung bilden. Mark Münzing und Sebastian Bader, Hauptverantwortliche der DFI Gruppe, sind ausgewiesene Einkaufsprofis. Sie sichern sich gleich zum Start ihres Fonds im heiß umkämpften Markt deutscher Wohnimmobilien renditeträchtige Objekte, die dem Wohl der Anlieger dienen.

Quelle: DFI Deutsche Fondsimmobilien Holding AG