Aschheim (bei München), 01.02.2022 – Der Asset- und Fondsmanager EURAMCO vermietet 9.430 Quadratmeter für mindestens sechs Jahre an die GMG Generalmietgesellschaft mbH, eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Telekom AG. Die moderne Büroimmobilie befindet sich am Schatzbogen in München und gehört zu einem geschlossenen Immobilienfonds, der von EURAMCO gemanagt wird.

Dem Fondsmanagement der EURAMCO ist es gelungen, die Deutsche Telekom AG von den Vorzügen des Objektes im Münchener Moosfeld zu überzeugen und als neuen Hauptmieter für den Bürokomplex zu gewinnen.
Ab dem 01.09.2022 mietet der DAX-Konzern eine Gesamtfläche von 9.430 Quadratmetern für eine Laufzeit von mindestens sechs Jahren. Die Flächen sind derzeit noch belegt. Der bisherige Hauptmieter signalisierte jedoch, den bestehenden Mietvertrag nicht mehr zu verlängern. Durch den Neuabschluss mit der Deutschen Telekom wird er das Fondsobjekt vorzeitig Ende August verlassen.

„Wir freuen uns, dass mit der Deutschen Telekom ein toller Anschlussmieter gefunden wurde. Das Mietobjekt konnte damit in einer anspruchsvollen Marktsituation bereits früh-zeitig vor Ablauf des derzeitigen Hauptmietvertrages auch für die Zukunft sicher aufgestellt werden. Für die Fondsgesellschaft haben wir damit eine solide Basis für weiterhin attraktive laufende Auszahlungen an die Anleger geschaffen“, beschreibt Jürgen Göbel, Geschäftsführer der EURAMCO, den Vermietungserfolg.

Quelle: EURAMCO (PM vom 01.02.22)