© ICG

Berlin/Düsseldorf, 7. März 2022 – Das Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) hat in der Kategorie Social Responsibility den diesjährigen immobilienmanager-Award für seinen Praxisleitfaden Social Impact Investing gewonnen.

Der Preis wird seit 19 Jahren vergeben und ehrt die vielen hervorragenden Projekten, Leistungen, Unternehmen und Köpfe der Branche in 14 Kategorien. Eine hochkarätige und unabhängige Jury aus angesehenen Köpfen der Immobilienbranche nominiert dazu aus allen eingegangen Bewerbungen pro Kategorie bis zu drei preiswürdige Kandidaten für die Shortlist.

Quelle: Institut für Corporate Governance (ICG) (PM vom 07.03.2022)