München, 05.04.2022 – Die Catella Real Estate AG hat für ihren offenen Publikumsfonds „KCD-Catella Nachhaltigkeit IMMOBILIEN Deutschland“ ein Schulgebäude in Ingolstadt erworben. Mieterin des Objektes ist die SIS Swiss International School, mit welcher ein Mietvertrag mit einer Restlaufzeit von mehr als 25 Jahren besteht. Durch den Ankauf konnten die Assets under Management im Sondervermögen auf rund 234 Mio. EUR gesteigert werden.


Die erworbene Immobilie befindet sich in der Stinnesstraße 1 im Nordwesten Ingolstadts, der zweitgrößten Stadt Oberbayerns. Der Stadtteil Nordwest ist überwiegend von Wohnbebauung geprägt und beheimatet zudem das Betriebsgelände der AUDI AG. In unmittelbarer Nähe zum Objekt befindet sich eine Schulbushaltestelle, in fußläufiger Entfernung liegt zudem die Bushaltestelle Gaimersheimer Straße, von der die Innenstadt von Ingolstadt in unter zehn Minuten zu erreichen ist.

Quelle: Catella Real Estate (PM 05.04.2022)